Erdölgewinnung

in nächste Rubrik übergehen

Erdöl und Naturbitumen sind grundsätzliche Mineralrohstoffbasis der Republik Tatarstan. Erdölhaltige Territorien betragen 25% der Fläche von Tatarstan.

Erdöl wird von 29 Erdölgesellschaften gefördert, die größte davon ist PAO Tatneft

> >3.3 Mrd. Tonnen erdöl wurden in der Republik Tatarstan im Laufe der gesamten Geschichte gefördert

GEFÖRDERT IM LAUFE VON 2018

Gesamt in der RT 36,4 MIO. TONNEN

36,4Mio. Tonnen

Von der Gesellschaft Tatneft

29,2Mio. Tonnen

95%

des Erdölbegleitgases wird verarbeitet und als Rohstoff den chemischen Unternehmen der Republik zugeführt

>1

Mrd. Tonnen
BETRAGEN DIE INDUSTRIELLEN VORRÄTE DER KOHLENWASSERSTOFF-ROHSTOFFE

30

JAHRE
IST DIE VORRATSLAGE DER KOHLENWASSERSTOFF-ROHSTOFFE

7

Mrd. Tonnen
BETRAGEN DIE RESSOURCEN DES SUPERVISKOSEN ERDÖLS UND DER BITUMEN

TATNEFT

TATNEFT Tatneft ist eine der größten russischen Erdölgesellschafen, eine international anerkannte vertikal integrierte Holding .

Erdöl- und Gasförderung, Erdölverarbeitung, Erdölchemie, Reifenkomplex und ein Netz von Tankstellen entwickeln sich im Produktionskomplex der Gesellschaft stabil

PAO Tatneft ist Branchenprimus in Entwicklung und Einsatz von fortgeschrittenen Technologien in der Erdöl- und Erdgasbranche. Sie finanziert wissenschaftliche Forschungsprojekte aktiv.

Der für die Förderung genutzte Sondenfonds beträgt 20 858

8

Platz

en im Ranking der größten Unternehmen Russlands nach der Marktkapitalisierung nach Ergebnissen des Jahres 2017

Erdölförderung

  • 30 Mio. Tonnen
  • 26,1
    2013
  • 26,2
    2014
  • 26,9
    2015
  • 28,3
    2016
  • 28,6
    2017
  • 29,2
    2018
1/6

Arbeitnehmerzahl

21 761
PAO TATNEFT
73 000
Unternehmensgruppe Tatneft

KLEINE ERDÖLGESELLSCHAFTEN

Zurzeit funktionieren in der Republik 28 kleine Erdölgesellschaften erfolgreich. Dies ist ein sich erfolgreich und dynamisch entwickelndes, innovationsaktives Segment der Erdölindustrie.

Ihr Anteil beträgt durchschnittlich 20% der Erdölförderung der Republik.

Insgesamt wurden über 100 Mio. Tonnen Erdöl von ihnen gefördert

Erdölgewinnung

Nächste Rubrik
Erdölverarbeitung