Autoindustrie

in nächste Rubrik übergehen

Die Automobilbranche ist der führende Maschinenbauzweig Tatarstans, der das wirtschaftliche und soziale Entwicklungsniveau der Republik weitgehend bestimmt.

Die Fahrzeuge werden in enger Zusammenarbeit mit Unternehmen der elektrotechnischen, chemischen Industrie, der Konsumgüterindustrie und anderer Industriezweige hergestellt.

11%

Anteil an industrieller Produktion von Tatarstan

IN 2018 WURDEN HERGESTELLT:

  • LKWs (99.0% zu 2017)

  • PKWs (94.3% zu 2017)

52 634 Stck.
22 759 Stck.

KAMAS

KAMAS ist der größte Hersteller von schweren LKWs in Russland. Jeder zweite in Russland und GUS hergestellte LKW ist ein KAMAS-Fahrzeug. Heutzutage enthält die Unternehmensgruppe KAMAS 89 Gesellschaften, die sich in Russland, GUS und Fernausland befinden.

Sie gehört zu Top 100 der größten Unternehmen Russlands nach der Marktkapitalisierung nach Ergebnissen des Jahres 2017.

> 2 270 000

Fertige Fahrzeuge wurden im Automobilwerk von KAMAS vom Anfang der Herstellung gefertigt

40.9% des russischen Marktes von schweren LKWs
Das Team KAMAS-Master ist der 16-fache Sieger von Rallye Dakar

DER BESTE AUSFÜHRER RUSSLANDS

KAMAS wurde mehrfach als der beste Ausführer der Russischen Föderation anerkannt

20

Gehört zu 20 führenden Weltherstellern von schweren LKWs

Ford Sollers

Ford Sollers ist das gemeinsame Unternehmen der amerikanischen Gesellschaft Ford und der russischen Sollers. Es stellt 7 Modelle her, 5 davon werden in der Republik Tatarstan gefertigt. Im Laufe der Arbeit auf dem Territorium Tatarstans wurden über 200 000 Fahrzeuge hergestellt.

  • Ecosport
  • Explorer
  • Kuga
  • Fiesta
  • Transit

MOTOREN

Motorenfabrik FordSollers in Jelabuga stellt drei 1,6L-Duratec-Benzinmotorvariante her.

DURATEC 1,6

85 PS 105 PS 125 PS

Nächste Rubrik
Chemische Industrie